theater_content

TESTIMONIALS


Shary Reeves

 

Die digitale Welt ist einladend, aufregend, verführerisch und bunt.

 

Gleichzeitig ist sie besonders für Kinder und Jugendliche gefährlich.

 

Der kurze Klick zum schnellen Kick kann weitreichende Folgen haben. Kinder greifen immer früher zu digitalen Spielzeugen und immer jüngere Kinder gehen online. Damit sie lernen sich in der bunten Welt gut zu bewegen, entwickelt der Verein Innocence in Danger wunderbare Präventionsprojekte.

 

Die Präventionsapp „Clever im Netz“ ist die erste ihrer Art. Sie zeigt Kindern zwischen 9 und 11 Jahren auf fröhlich, ermutigende Weise wie sie sich sicher in digitalen Welten bewegen können. Außerdem erklärt sie den Eltern, worauf sie achten müssen und wie sie ihren Kinder eine gute Hilfe sein können bei den ersten Schritten in eine neue Welt.

 

Respektvoll, achtsam und mutig – das sind wichtige Attribute wenn man sich online bewegt. Das zu vermitteln hat sich Innocence in Danger zur Aufgabe gemacht und dabei unterstütze ich sie gerne.

 

Foto: Jonas Schweitzer-Faust

 

adventure_content

TESTIMONIALS


Til Schweiger

 

Sexueller Missbrauch geschieht überall auf der Welt und in jeder Gesellschaftsschicht.

Wegducken und glauben, wenn ich es nicht merken will, dann passiert auch nichts nützt nur den Tätern und Täterinnen. Denn so können sie gewiss sein, dass Kinder und Jugendliche immer noch lange suchen müssen, bevor ihnen jemand glaubt und hilft.

 

Deshalb unterstütze ich die Präventionsarbeit von Innocence in Danger e.V.

 

Jeder Vater, jede Mutter, jede Lehrerin, jeder Lehrer, jede Erzieherin und jeder Erzieher muss wissen, was passiert. Wir alle müssen uns endlich in aller Konsequenz diesem Thema stellen, um Kinder vor sexuellem Missbrauch zu schützen.

Altersgemäße Aufklärung hilft Kindern und Jugendlichen, sich besser zu wehren. Eine entsprechende Aufklärung für das erwachsene Umfeld der Kinder und Jugendlichen ist notwendig, damit diese Kinder und Jugendlichen echte Ansprechpartner haben, wenn sie in Not geraten.

 

Werden Sie ansprechbar. Trauen Sie sich hinzusehen und Kinder zu schützen.

 

Til Schweiger: Produzent/Regisseur/Schauspieler

 

Foto: Sebastian Woithe