IID_Hand_Header_160609_1
Bildschirmfoto 2015-09-11 um 20.12.34

Warum die Arbeit von

Innocence in Danger so wichtig ist ...

JvW_ESBZ_website

Smart User - Digitaler Kinderschutz

macht Schule

IID_Webbilder_150615

Neu: Innocence in Danger klärt auf

über richtiges Verhalten von Eltern bei Sexting

banner_illner

Innocence in Danger fordert weitreichende

Konsequenzen aus dem Skandal um Edathy

Buch_150521

Die neuen Seiten des digitalen Kinderschutzes.

Jetzt im Buchhandel bestellen.

LENA LOVE ab jetzt im Kino: #IamLena


LenaLovePoster

Lena, 16, kreativ und hochsensibel, fühlt sich in der Vorortsiedlung, in der sie lebt, zunehmend ausgegrenzt und unverstanden. Im begabten Künstler Tim findet sie einen Seelenverwandten. Ein erster Flirt endet jäh. Tief enttäuscht schüttet Lena ihrem geheimnisvollen Chat-Freund Noah ihr Herz aus.

 

Ein temporeicher, spannender Film über Cybergewalt von Florian Gang. Prädikat besonders wertvoll.

„SMART-USER“-SCHULUNG


ZUM UMGANG MIT SEXTING, CYBERMOBBING & CO

06.-07.10.2016 in den Räumen von Teach First, Dessauerstr. 28-29, 10963 Berlin

Kosten:
140 € p. P. bzw. 115 € p. P. für mehrere Teilnehmer*innen eines Trägers

Die Fortbildung für pädagogische Fachkräfte klärt Begriffe und Kriterien von sexueller Gewalt und digitalen Medien.

In Rollenspielen und Selbsterfahrungsübungen eignen sie sich konkrete Handlungsschritte für die Praxis an. Dabei arbeiten wir mit Beispielen aus der Praxis und haben Zeit für einen Erfahrungsaustausch.

Hier geht’s zur ANMELDUNG

Cybergrooming


160607_IID_Grafik_sexueller_online_Kontakte

Bei Cybergrooming bieten die digitalen Medien, Messenger Dienste und sozialen Netzwerke Tätern und Täterinnen einen entscheidenden Vorteil: den direkten und absolut ungestörten Kontakt zum Kind.

 

Was Sie tun können, wenn Sie Missbrauch vermuten und weitere Informationen zum Thema finden Sie auf diesen Seiten.

STUDIE 2


STUDIE ZUR VERBREITUNG VON MISSBRAUCHS- ABBILDUNGEN UND SEXTING

Hier geht es zur empirischen Untersuchung zur Versorgung von Mädchen und Jungen, deren Missbrauchsabbildungen (Kinderpornografie) bzw. Sextingabbildungen digital verbreitet werden.

Die Studie von Innocence in Danger e.V. sammelt wichtige Informationen für eine bessere Begleitung Betroffener und bessere Prävention an Schulen.

Innocence in danger e.v.


Innocence in Danger ist eine weltweite Bewegung gegen sexuellen Missbrauch von Kindern, insbesondere die Verbreitung von Kinderpornographie durch die neuen Medien. Standorte in Frankreich, der Schweiz, den U.S.A., Kolumbien, Großbritannien, Österreich und in Deutschland.

mehr erfahren   more

WUSSTEST DU, DASS…


… fast jeder 2. Jugendliche im Internet sexuell angemacht wird, wahrscheinlich also auch einer deiner Freunde?

PROJEKTE


Mitmachabenteuer „Aletheia“ auf dem Bürgerfest des Bundespräsidenten

Besuchen Sie das interaktive Mitmachtheater auf dem Bürgerfest des Bundespräsidenten am 09./10. September 2016. In „Aletheia“ führt „Wissen macht Ah!“-Star Shary Reeves als Nibora Troy Kinder zwischen 9 und 11 Jahren per Videobotschaft durch die Zukunft des Jahres 2033. Dort lernen sie gemeinsam den sicheren Umgang mit digitalen Medien, warum Freundschaft wichtig ist und an wen sie sich in Not wenden können. Anmelden können Sie sich gleich hier.

hier anmelden more

Wir danken unseren unterstützern


  • logo1
  • logo2
  • logo3
  • logo4
  • logo5
  • universal-logo-4C